background

Die Kleinlachtalhütte liegt auf 1733 Meter Seehöhe und wird als Jausenstation von Juni bis September (Almbetrieb) und von Dezember bis April (Skisaison) bewirtschaftet. Die Familie Schmidhofer mit ihrem Team, ist in dieser Zeit sehr bemüht, Sie mit hausgemachten Spezialitäten zu verwöhnen. Das im Erdgeschoß befindliche Apartment ist das ganze Jahr über zu mieten.
 
 
Da die Kleinlachtalhütte dirket an einer der meistbefahrensten Abfahrten des Lachtals liegt, benötigen Sie für Ihren Skitag keine zusätzlichen Transportmittel. Auch für eine Skipause und eine kleine Stärkung können Sie während des Tages bei der Hütte einkehren. Letzte Bergfahrt der Lachtalbahnen: 16 Uhr!